14. Januar 2019
Wie wir heute erfahren haben, ist Herr Bernhard Rutkies am 7. Januar 2019 im Alter von 87 Jahren verstorben. Er war von 1984 - 1994 Pastor unserer Kirchengemeinde. Zuvor war er langjährig als Missionar in Südafrika und Simbabwe tätig. Prägend war seine natürliche Art, mit der er redete und mit der er auch mit den Menschen umging. Seine letzten Lebensjahre verbrachte er in Gehrden, stets weiterhin sehr mit Kirchwehren verbunden. Der Trauergottesdienst mit anschließender Beisetzung findet...
12. Januar 2019
Beim Glockenprojekt gehen die Arbeiten weiter. Die neuen Glocken sind ja bereits gegossen worden (wir berichteten). Nun steht an der Westseite des Kirchturms seit ein paar Tagen ein Gerüst. Dieses ist notwendig, um die Glocken in wenigen Wochen sicher in den Kirchturm heben zu können. In den vergangenen Tagen ist in der vierten Etage des Turms auch der neue Glockenstuhl bereits zu einem Großteil fertig gestellt worden (siehe Foto). Wir freuen uns sehr darauf, dass dieses Großprojekt unserer...
09. Januar 2019
Die Abfuhr der Weihnachtsbäume erfolgt am Tag der Bioabfall-Entsorgung 07.01.2019 Jedes Jahr stellt sich die gleiche Frage: Wohin mit dem Weihnachtsbaum? Die Antwort ist simpel. In Seelze werden die ausgedienten Tannen und Fichten – wie in allen übrigen Kommunen der Region Hannover mit Ausnahme der Landeshauptstadt – ab Montag, 7. Januar, jeweils am Tag der Bioabfall-Entsorgung abgeholt. Die Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) bittet darum, die Weihnachtsbäume an den wöchentlichen...
02. Januar 2019
16. Dezember 2018
Am 15. Dezember sind in der Eifeler Glockengießerei die zwei neuen Glocken für unsere Kirche gegossen worden. Dieses ist ein sehr aufwändiges Verfahren. Vereinfacht dargestellt werden zunächst zwei übereinander stehende Modellformen aus Ziegeln und Lehm gemauert. Da die innere Form kleiner als die größere ist, ensteht zwischen den beiden ein Hohlraum. In diesem entsteht die Glocke. Wenn die Modellformen fertig gebaut sind, werden sie komplett mit einem Erd-/Sandgemisch bedeckt. Nur am...
16. Dezember 2018
13. Dezember 2018
In den vergangenen Jahren verteilte die SPD Kirchwehren jährlich die neuen Fahrpläne in alle Haushalte. Da der Preis der Fahrpläne im letzten Jahr verdoppelt worden ist, kann sich die SPD diese Ausgabe nicht mehr leisten, wie uns die Kassiererin, Anne Seegers, mitteilte. Nun muss sich somit jeder ein Fahrplanheft selbst kaufen. Als Alternative dazu haben wir die Fahrpläne der Buslinien 570 und 573 sowie den Fahrplan der S-Bahn- verbindung ab Seelze nun Online auf unserer Homepage...
03. Dezember 2018
Eine neue Bank für Kirchwehren Am heutigen Morgen stellten Mitarbeiter der Stadt Seelze eine neue Bank in Kirchwehren auf. Sie ersetzt im Kirchwehrener Ring, etwa in Höhe der Kartentafel, die alte Bank, die in diesem Jahr zunächst notdürftig repariert worden war (wir berichteten). Ortsbürgermeister Jens Seegers zeigte sich sehr zufrieden, dass die Bank nun noch in 2018 komplett erneuert worden ist. 2019 soll dann das Ensemble am Kirchwehrener Ring Ecke Neue Straße ausgetauscht werden....
01. Dezember 2018
01. Dezember 2018
Am vergangenen Mittwoch haben zunächst Heinrich Seegers, Jens Seegers und Henning Narten das Geschwindigkeitsdisplay abgenommen. Es hing dieses Jahr Am Anger und maß die Geschwindigkeit der aus Richtung Almhorst in den Ort einfahrenden Fahrzeuge. Da der Mast, an dem es hing, nun für einen Weihnachtsstern benötigt wird, musste es abgehängt werden. Das Display wird im Frühjahr an anderer Stelle wieder aufgehängt. Anschließend haben Henning Narten, Hannes Plitzke und Lars Plitzke die...

Mehr anzeigen

Besucherzaehler