20. September 2018
Am vergangenen Sonntag trat unsere 1. Herren zum Auswärtsspiel beim TSV Pattensen III an. Dieses Spiel verlief sehr kurios. Nachdem beide Hintermannschaften bis zur 35. Minute ein 0:0 hielten, gelang dem Pattenser Spieler Daniel Titze in der 35., 37. und 38. Minute ein lupenreiner Hattrick - also innerhalb von drei Minuten. Nun lag Kirchwehren 0:3 zurück. Die gute Moral unserer Truppe zeigte sich nun aber - sie gab nicht auf und kam noch vor der Pause durch Treffer von Niklas Albert und Zeki...
10. September 2018
Seit kurzem gibt es in unserem Kindergarten "tierische Unterstützung". Dieses Kletter-, Schaukel- und Wackelpferd steht nun im Freigelände und macht den Kindern viel Freude. Gespendet wurde es von Volkswagen. VW hatte einen Aufruf gestartet, dass sich interessierte Kindergärten um ein solches Pferd bewerben können. Unter den zahlreich eingegangen Bewerbungen ist dann Kirchwehren als einer von wenigen glücklichen Gewinnern ausgelost worden. Das ist eine tolle Sache, da unser Kindergarten...
10. September 2018
Auch im fünften Saisonspiel gab sich unsere 1. Herren keine Blöße. Im Heimspiel am gestrigen Sonntag gegen den SV Weetzen II gab es einen 4:0-Sieg. Die Tore schossen Zeki Kösker, Markus Habich, Hagen Hildebrand und Sven Albert. Kirchwehren hat nun 15 Punkte und damit bereits vier Punkte Vorsprung auf den Tabellenzweiten. Im nächsten Spiel geht es kommenden Samstag zur 3. Mannschaft des TSV Pattensen, derzeit Tabellensiebter. Natürlich wollen unsere Jungs hier ihre starke Siegserie...
03. September 2018
Auch das Auswärtsspiel am gestrigen Sonntag bei der SG Bredenbeck-Holtensen gewann unsere 1. Herren sehr deutlich. Am Ende hieß es 9:1. Besonders tat sich dabei unser Spieler Zeki Kösker hervor, der alleine sechs! der neun Tore erzielte. Zwischen der 1. und der 22. Minute gelang ihm dabei ein Hattrick. Zwei Tore gelangen Niklas Albert; der neunte Treffer resultierte aus einem Eigentor der Gastgeber. Mit der Maximalausbeute von zwölf Punkten aus vier Spielen - als einzige Mannschaft - steht...
02. September 2018
27. August 2018
Auch das dritte Saisonspiel gewann unsere 1. Herrenfußballmannschaft sehr souverän. Beim SC Bison Calenberg gelang gestern ein 7:2-Auswärtssieg. Die Kirchwehrener Tore erzielten: Sven und Niklas Albert (je zwei), Markus Habich und Rene Gutberlet. Ein Eigentor steuerten die Calenberger noch bei. Mit neun Punkten aus drei Spielen sowie einer Tordifferenz von +14 haben unsere Jungs den ersten Tabellenplatz erobert - und das als Aufsteiger!
23. August 2018
Liebe Kirchwehrenerinnen und Kirchwehrener, es hat sich bei einigen von euch schon rum gesprochen, dass ich vor einer Woche einen Fahrradunfall hatte. Vollkommen allein beteiligt bin ich bei einer Geschwindigkeit zwischen 30 und 35 km/h gegen eine Bordsteinkante gefahren und konnte mein Rad nicht mehr halten. Dabei stellte ich fest, dass ich wohl manches kann - fliegen gehört leider nicht dazu. Ich bin mit meiner linken Seite auf dem Asphalt aufgeschlagen. Resultat: diverse Hautabschürfungen,...
23. August 2018
Nach dem Aufstieg in die 2. Kreisklasse gewann unsere 1. Herren auch das zweite Saisonspiel. Beim Auswärtsspiel bei der TSV Kirchdorf II gelang ein beeindruckender 7:1-Sieg. Durch Tore von Sven Albert (6.) und Eduard Merkel (32.) ging man mit 2:0 in die Halbzeitpause. Nach dem Wechsel konnten sich dann noch Markus Habich mit drei und Niklas Albert mit zwei Toren in die Torschützenliste eintragen. Das eine Kirchdorfer Gegentor konnte den hervorragenden Eindruck, den unsere Jungs hinterließen,...
06. August 2018
Unsere 1. Herren konnte nach dem Aufstieg in die 2. Kreisklasse das erste Spiel für sich entscheiden. Im Heimspiel gegen den TSV Groß Munzel gewannen unsere Männer mit 3:0. Die Tore schossen Sven Albert (34. und 47. Minute) sowie Robin Häfker in der 71. Minute. Am kommenden Sonntag steht ein Pokalspiel gegen Kleeblatt Stöcken an. Beginn ist um 15.00 Uhr auf unserem Sportplatz. Eine knappe Niederlage musste dagegen unsere 2. Herren hinnehmen. Sie verlor gegen die 2. Mannschaft des TSV Groß...
31. Juli 2018
Nach uns vorliegenden Informationen ist am gestrigen Tag Helga Meinecke verstorben. Sie hat sich, seit sie vor vielen Jahren nach Kirchwehren zog, sehr stark für die Kirche eingesetzt. Helga Meinecke war Mitglied im Kirchenvorstand und danach im Gemeindebeirat. Sie hat sich insbesondere bei der Organisation von kirchlichen Veranstaltungen hervor getan. Geradezu legendär wurden ihre Tischdekorationen bei den Osternachtsfrühstücken sowie ihre selbst gebackenen Torten und Kuchen. Auch für den...

Mehr anzeigen

Besucherzaehler