Herzlich Willkommen auf der Homepage der Gemeinde Kirchwehren

Wir wünschen allen Besucherinnen und Besuchern unserer Kirchwehren- Homepage ein gutes Jahr 2021. 

Auf Grund der nahezu täglich neuen Informationen zum Coronavirus haben wir hierfür die eigene Seite "Corona" erstellt.

Hier finden Sie ab sofort alle uns bekannten Neuigkeiten, die Kirchwehren betreffen.

Spätherbst in Kirchwehren. Aufgenommen am 8. Dezember 2016
Spätherbst in Kirchwehren. Aufgenommen am 8. Dezember 2016

 

 

 

 

 

 

Wir möchten Ihnen hier viele tolle Anreize und spanende Neuigkeiten bieten, schauen Sie sich um, hinterlassen Sie einen Kommentar oder treten Sie mit uns in Kontakt.

Neuigkeiten aus Kirchwehren

Der Terminplan für 2021 ist eingestellt => siehe unter "Termine" 

 =======================================================

Nachholtermin der Ortsratssitzung vom Januar:            17. März, 19.00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus

 

Neu: Tolle Fotos aus der Gründungszeit des Sportvereins => siehe unter "Dorfchronik"

 

Ein virtueller Rundgang durch die Kirche => siehe unter "Dorfchronik"

     

 

Unter der Rubrik "VEREINE" gibt es die Unterseite "Ortsratsprotokolle". Gehen Sie mit dem Cursor auf "VEREINE", dann wird diese Unterseite angezeigt.                  Ganz aktuell ist nun das Protokoll der Sitzung im Januar 2020 eingestellt.

Achtung: Ab dem 13. Dezember gilt der neue Fahrplan - die Links sind entsprechend aktualisiert!

Busverbindungen in Kirchwehren - Fahrplan 2020/2021

 

Linie 570  => hier klicken um zur Fahrplanauskunft zu gelangen

 

Linie 573 => hier klicken um zur Fahrplanauskunft zu gelangen

 

 

Nachtliner N 57 => hier klicken um zur Fahrplanauskunft zu gelangen

Ruftaxi Seelze => hier klicken um zur Fahrplanauskunft zu gelangen

S-Bahn ab Seelze => hier klicken um zur Fahrplanauskunft zu gelangen


Carsten Kassel aus dem Kirchenvorstand ausgetreten

Wie der Kirchenvorstand mitgeteilt hat, ist Carsten Kassel aus diesem ausgetreten.

Die Gründe sind vertraulich und werden nicht veröffentlicht.

Der Kirchenvorstand unserer Kirchengemeinde besteht grundsätzlich aus dem Pastor plus sieben weiteren Personen aus den Orten Kirchwehren, Lathwehren und Almhorst.

Bei der letzten Wahl 2018 gab es für diese sieben Posten auch nur sieben Bewerber.

Somit kann niemand nachrücken.

Für die anderen Kirchenvorstandsmitglieder bedeutet dies, dass sie nun zusätzliche Aufgaben übernehmen müssen.

Daher wären sie sehr dankbar, wenn es Menschen gibt, die den Kirchenvorstand unterstützen.

Zum Beispiel beim Verteilen des Kirchenquintetts in Kirchwehren.

Wer Interesse daran hat, in unserer Kirchengemeinde zu helfen ohne Vorstandsmitglied zu sein, kann sich gerne im Büro der Gemeinde melden (Tel.: 05137/2128) oder beim stellvertretenden Vorsitzenden Jens Seegers  (Tel.: 05137/50794).

0 Kommentare

Hofladen Kauke mit Rindfleisch aus artgerechterHaltung ist gestartet (hof-kauke.de)

Heiko Kauke aus Kirchwehren hat mit seinem Freund Henning Ahrens die "Hof Kauke GbR" gegründet.

Ziel ist es, Rindfleisch regional und umweltschonend zu verkaufen.

Es wird jeweils ein Rind angeboten. Welche Teile man kaufen kann, steht dann in der Warenliste. Und es wird auch angezeigt, wieviel Prozent des jeweiligen Fleisches bereits verkauft sind.

Alle 14 Tage wird ein Rind geschlachtet und dann zum Kauf angeboten.

Die Kunden haben dann zehn Tage Zeit das Fleisch zu kaufen.

Den Ablauf der zehn Tage zeigt der Countdown über dem Kuhpiktogramm an.

Wobei diese Zeit wohl eher theoretischer Natur ist.

Bei dem ersten Rind waren 90 Prozent der Fleisches bereits am ersten Abend verkauft.

Viel mehr erfahren Sie natürlich direkt auf der Seite von Heiko und Henning:

Klicken Sie hier auf: https://www.hof-kauke.de/

Hier können Sie auch den Newsletter abonnieren.

Wer das tut, wird immer sofort informiert, wenn frische Ware im Angebot ist.

0 Kommentare

Zaun an der Wertstoffinsel erneuert

Was lange währt ...

Wie berichtet, war der Zaun um unsere Wertstoffinsel im Januar zum großen Teil abgebrannt.

Auch wenn die genauen Tatumstände nicht geklärt werden konnten, ist von einer vorsätzlichen Brandstiftung auszugehen.

Auf Grund innerbetrieblicher Probleme bei AHA verzögerte sich die Wiederinstandsetzung. 

Nun ist der Rest der abgebrannten Zauns aber entfernt und ein neuer gesetzt worden.

Dieser sieht jetzt wieder richtig schick aus.

Hoffen wir, dass es so bleibt.

0 Kommentare

                                                                                                                                                                                                                                       Bilder freundlicherweise zur Verfügung gestellt von Gesa Makowsky

Beschreibung des Wappens:
In Blau aus goldener Palisade wachsend eine silberne Kirche mit rotbedachtem Kirchturm, begleitet von zwei Dreieckschilden, rechts in Silber sieben schrägbalkenweise gestellte rote Rauten mit goldenen Nägeln (von Alten), links in Silber ein roter Kesselhut (von Ketelhodt).

Anmerkung: Die Wappenbeschreibung erfolgt in der Heraldik aus der Sicht des Ritters, der den Wappenschild vor sich trägt; daher die scheinbar seitenverkehrte Anordnung der kleinen Wappen.

Erläuterung des Wappens:
Der Ortsname, wie wir ihn nach heutigem Sprachgebrauch verstehen würden, ist hier in heraldische Bildersprache "übersetzt" worden: eine Kirche (deren Aussehen sich stark an der Wirklichkeit orientiert) und eine Flechtwerk-Palisade als "Wehr"-Zaun.

Ergänzend dazu die Wappen zweier mit Kirchwehren verbundenen Familien. Die Herren von Alten auf Dunau (dort ansässig seit 1558) hatten bis 1875 ein Erbbegräbnis im Turm der Kirche, Ernst Adam von Alten stiftete die bis heute erhaltene Barockorgel und Mitglieder der Familie leben bis heute in Kirchwehren. Die im Spätmittelalter hier ansässigen Ketelhodts sollen der Legende nach um 1500 einen Kirchenneubau finanziert haben.

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Besucherzaehler