Aufzug Heimstättenstraße gesperrt

Da auch viele Kirchwehrener den Aufzug nutzen, hier der Artikel von der Homepage der Stadt Seelze zur Kenntnis:

 

Sanierung: Aufzug an der Heimstättenbrücke bleibt für neun Tage außer Betrieb

 

 

09.07.2018

Wegen einer Sanierung der Türen bleibt der Aufzug an der Heimstättenbrücke ab Montag, 23. Juli, für voraussichtlich neun Tage außer Betrieb. Die Stadt Seelze bittet alle Nutzerinnen und Nutzer um Verständnis.

Im Auftrag der Stadt tauschen Mitarbeiter eines Fachbetriebes defekte Türelemente aus. Außerdem erneuern sie den Rostschutz am Aufzugsockel. Die Zugänge zum Aufzug werden in dieser Zeit abgesperrt und mit entsprechenden Hinweisen versehen. Im weiteren Umfeld der Heimstättenbrücke weisen zudem mehrere Schilder auf die Sperrung hin.

Der Aufzug soll voraussichtlich am Dienstag, 31. Juli, nach Abschluss der Arbeiten und der erforderlichen Abnahme durch den Technischen Überwachungsverein (TÜV) wieder freigegeben werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler