Hydrantenreinigung am 11. November

Einmal im Jahr, grundsätzlich im November, reinigt unsere Feuerwehr die Hydranten im Ort.

Dieses ist notwendig, damit sie, wenn sie in einem Brandfall benötigt werden, auch benutzbar sind.

Die Hydranten werden gesäubert und dann mit einer Schutzfolie versehen, damit sie im Winter nicht festfrieren.

Durch die Reinigung kann es kurzfristig zu einer Braunfärbung des Trinkwassers kommen.

Dieses soll aber absolut unschädlich sein, wurde uns versichert.

Morgen, am 11. November, werden nun die Hydranten wieder gereinigt.

Daher eine Bitte an alle: Parkt eure Autos nicht auf den Hydranten, damit die Feuerwehr an diese auch ran kommt. (Zudem ist das Parken auf Hydranten sowieso verboten!)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Besucherzaehler